• Wie viele Fälle gibt es im Landkreis Emsland?
Die Corona-Zahlen im Emsland sind weiter hoch. Der Inzidenzwert liegt am Freitag 26.03.2021 bei knapp unter 200. Deshalb gilt der Landkreis nun als Hochinzidenzkommune. Wie hoch die Zahlen sind und was das bedeutet.

Video Astrazeneca lagert Millionen Impfdosen - die der EU fehlen

Corona Zahlen Emsland: Fälle und Inzidenzwert am Freitag, 26.03.21

Der Landkreis meldet jeden Werktag die neuen Fallzahlen. Die aktuellen Zahlen lagen am Freitagmorgen zunächst noch nicht vor.
So hoch sind die Zahlen am Freitag (Stand 26.03.21, 07:43 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 9326
  • Neuinfektionen: 177
  • Aktive Fälle: 1112
  • Menschen in Quarantäne: 2375
  • Genesene: 8065
  • Tote: 149
  • 7-Tage-Inzidenz: 195,7

Corona-Zahlen LK Emsland: Das sind die aktuellen Zahlen heute

Das Robert Koch-Institut meldete am Freitag (26.03.21) folgende Zahlen:
  • Zahl der Infizierten: 9249
  • Neuinfektionen: 150
  • Infektionen in den letzten sieben Tagen: 579
  • 7-Tage-Inzidenz: 177,1
  • Tote: 147

Inzidenzwert Emsland steigt

Nach Informationen des ZDF steigt die Inzidenz im Emsland im Vergleich zur Vorwoche um 65 Prozent. Während die Inzidenz in ganz Deutschland um 28 Prozent steigt. Der Live-Tracker des ZDF berechnet die steigenden und sinkenden Inzidenzen nach den Angaben der Gesundheitsämter und zeigt so eine Tendenz auf.

Ausgangssperre Emsland? Niedersachsen plant Ausgangsbeschränkung für Hotspots

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Notwendigkeit der in Niedersachsen bevorstehenden Ausgangssperren im Kampf gegen die Corona-Pandemie betont. „Wir befinden uns inmitten der dritten Welle. Die Infektionszahlen steigen von Tag zu Tag - bundesweit und auch bei uns in Niedersachsen“, sagte Weil am Freitag im Landtag in Hannover. Die neue Corona-Verordnung sieht vor, Ausgangssperren in Hotspots strenger zu prüfen. Darunter könnte auch der Landkreis Emsland fallen, in dem die Inzidenzwerte seit Tagen weit über 100 liegen.

Inzidenzwert im Emsland über 100: Diese Regeln gelten

Weil die 7-Tage-Inzidenz drei tage lang über dem Wert von 100 lag, ist der Landkreis zur Hochinzidenzkommune erklärt worden. Diese Regeln gelten seit dem 24.03.2021:
  • Kontaktbeschränkungen: Ein Haushalt darf nur eine weitere Person aus einem anderen Haushalt treffen. Kinder unter 6 Jahren nicht mitgerechnet.
  • Kita: Es ist eine Notbetreuung zulässig.
  • Schule: Grundschulen und Förderschulen sind geöffnet. Alle anderen Bereiche geschlossen.
  • Körpernahe Dienstleistungen: Friseure, Nagelstudios und Kosmetiksalons dürfen weiter öffnen.
  • Einzelhandel: Click&Collect ist erlaubt, Terminshopping nicht mehr.

Corona Fälle Landkreis Emsland: Aktuelle Fallzahlen aus dem Kreis

Neben den Corona-Zahlen für den gesamten Kreis meldet der Landkreis Emsland auch immer die Zahlen aus den einzelnen Gemeinden. Diese teilt der Landkreis unter anderem auf Facebook mit.

Corona Impfung Niedersachsen: Termin, Anmeldung und FAQ

Impfungen sind ein wichtiges Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Organisation der Impfungen übernehmen die Länder. Niedersachsen hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impfstoff und der Terminvergabe in einem FAQ zusammengefasst.