Freiburg / DPA  Uhr

Mit einem Appell für Vielfalt und gegen Ausgrenzung haben sich Tausende Menschen an einer bunten Parade des Christopher Street Days (CSD) in Freiburg beteiligt. Mehr als 8000 Menschen seien am Samstag bei dem Zug durch die Freiburger Innenstadt dabei gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Zehntausende Menschen hätten sich den Umzug angeschaut. Nach Angaben des Veranstalters waren 15 Motivwagen und 18 Fußgruppen unterwegs. Demnach war es eine der größten Veranstaltungen dieser Art in Baden-Württemberg und der fünfte CSD seit 2002 in Freiburg.

CSD Freiburg

CSD-Termine 2018 in Baden-Württemberg