Im ersten Teil des 30. Spieltages kann die erste Entscheidung der Saison in der Fußball-Bundesliga fallen. Sollte Schalke 04 am Dienstag um 20.30 Uhr im Kellerduell bei Arminia Bielefeld verlieren, stünde der Abstieg des Tabellenletzten bei dann nur noch vier ausstehenden Partien und 13 Punkten Rückstand zum Relegationsplatz fest.
Der Titelkampf wird sich indes noch nicht entscheiden. Die Mannschaft von Tabellenführer Bayern München muss im Spiel eins nach Verkündung des Abschiedswunschs von Trainer Hansi Flick gegen Bayer Leverkusen beweisen, dass sie sich wieder auf das Sportliche konzentrieren kann.
Verfolger RB Leipzig will den Rückstand zu den Bayern nicht vergrößern lassen. Ein Ausrutscher beim Vorletzten 1. FC Köln können sich die Sachsen nicht erlauben. Nach der Pleite im Spiel bei Borussia Mönchengladbach müssen Eintracht Frankfurt und der scheidende Trainer Adi Hütter gegen den FC Augsburg punkten, um der erstmaligen Qualifikation der Hessen für die Champions League näherzukommen.