Stuttgart Bremsmanöver: Zwei Schüler in einem Bus verletzt

Stuttgart / DPA 19.07.2018

Zwei Schüler sind in einem Bus in Nürtingen (Kreis Esslingen) leicht verletzt worden, als der Bus bremsen musste. Die Schüler seien am Donnerstagmorgen im Fahrzeug gestürzt und hätten sich die Verletzungen dabei zugezogen, teilte die Polizei mit. Warum der Bus bremsen musste und ob noch weitere Fahrgäste verletzt wurden, war zunächst unklar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel