Freiburg Brand in Freiburger Schule

Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv
Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © Foto: Stephan Jansen
Freiburg / DPA 08.01.2018

Ein Feuer in einer Schule in Freiburg hat am Sonntagabend hohen Sachschaden verursacht. Nach Angaben der Feuerwehr hatten Anwohner Flammen bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Müllcontainer standen in Brand, die Flammen griffen von dort auf die Fassade und das Dach eines Anbaus mit Techniklehrräumen über, wie die Feuerwehr berichtete. Die Einsatzkräfte verhinderten nach Angaben der Polizei, dass das Feuer die gesamte Schule im Nordwesten der Stadt erfassen konnte. Ein Vollbrand konnte gerade noch verhindert werden, wie es hieß. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Sachschaden soll laut Polizei mehr als 100 000 Euro betragen.