Noch ist unklar wie es zu dem Brand in der Sozialunterkunft kommen konnte, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Das Haus in Heddesheim im Rhein-Neckar-Kreis fing in der Nacht auf Mittwoch Feuer.

Kirchheim unter teck

Polizei ging von drei Verletzten aus - Haus einsturzgefährdet

Die drei Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Zunächst war die Polizei von drei Verletzten ausgegangen. Das Gebäude ist nach dem Brand einsturzgefährdet – ein Abriss wurde in Betracht gezogen. Der Schaden beträgt rund 200.000 Euro.