Übergewicht Tierisch dick - Vierbeiner mit Übergewicht

Übergewicht schadet nicht nur den Menschen, auch immer mehr Hunde, Katzen und Kaninchen sind zu dick.
© Foto: ©Megalev/Shutterstock.com
Fast die Hälfte der Haustiere sind übergewichtig, schätzt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte.
© Foto: ©Ewais/Shutterstock.com
Rund, keine sichtbare Taille, die Katze ist viel zu schwer: Viele Besitzer meinen es zu gut mit ihren Tieren.
© Foto: Owen Humphreys/dpa
Abhilfe für fettleibige Tiere: Die Medizinische Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Universität in München hat eine spezielle Sprechstunde für besorgte Tierbesitzer eingerichtet.
© Foto: ©jewelspics/Shutterstock.com
Übergewicht kann die Tiere bis zu zwei Jahre an Lebenszeit kosten.
© Foto: ©Steffen Foerster/Shutterstock
Kalorienarmes Futter oder die Futtermenge um die Hälfte reduzieren - so sollen die dicken Haustiere abspecken können.
© Foto: ©Miroslav Hlavko/Shutterstock
Doch das ist oft gar nicht so einfach, denn Zootiere wie dieser Affe werden oft von Besuchern zusätzlich gefüttert.
© Foto: AFP
Übergewicht erkennt man an verschiedenen Kriterien, bei diesem Hund ist es besonders deutlich: Die Haut an Hals und Schulter ist dick und schwulstig, über den Rippen befindet sich eine Fettschicht.
© Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/tmn
Dicke Tiere kommen schnell in den selben Teufelskreis wie Menschen: Trägheit führt zu einer Einschränkung der Beweglichkeit, sie schlafen mehr und leiden häufig unter Kurzatmigkeit.
© Foto: ©Eric Isselee/Shutterstock.com
Fast 19 Kilo brachte Kater Mikesch auf die Waage, als er ins Tierheim gebracht wurde.
© Foto: DPA
Übergewicht ist wie bei Menschen auch ein globales Problem: In den USA zum Beispiel schleppen auch viele Haustiere zu viel Gewicht mit sich herum.
© Foto: DPA
Dieser stark übergewichtige Igel wird in der Wildtier-Klinik des israelischen Safari-Zoos bei Tel Aviv (Israel) gewogen. Das 1,6 Kilo schwere Tier könne kaum noch laufen, sagte der zuständige Tierarzt.
© Foto: Jigal Horowitz/dpa
Ulm / 12. November 2018, 14:51 Uhr