Kultur Deutschland-Premiere des Musicals „Anastasia“

Am Donnerstag feierte das Musical "Anastasia" in Stuttgart Deutschlandpremiere.
© Foto: Johan Persson/Stage Entertainment/dpa
Erzählt wird die Legende, nach der die Zarentochter Anastasia die Russische Revolution vor gut 100 Jahren als einziges Mitglied der kaiserlichen Familie überlebte.
© Foto: Johan Persson/Stage Entertainment/dpa
Nicht ahnend, wer sie wirklich ist, lebt sie als Straßenkehrerin Anja im Leningrad der 20er-Jahre. Entschlossen macht sie sich auf, ihre wahre Identität zu finden.
© Foto: Johan Persson/Stage Entertainment/dpa
Zahlreiche Prominente waren bei der Premiere dabei, darunter der ehemalige Tennisprofi Boris Becker.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Auch das Model Barbara Meier war zur Premiere geladen worden.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Christian Gentner, Spieler beim VfB Stuttgart, und seine Frau Verena Gentner stehen sahen sich das Musical an.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Moderatorin Victoria Swarovski.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Schlagersängerin Anita Hofmann war offensichtlich angetan vom Musical
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Prinz Hans Georg Yourievsky, Urenkel von Zar Alexander II., und seine Frau Elikonida Yourievsky waren ebenfalls zum Premierenabend gekommen.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Anahita Rehbein, Miss Germany 2018.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Model Toni Dreher-Adenuga.
© Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Stuttgart / 15. November 2018, 21:18 Uhr
Kultur

Musical „Anastasia“ in Stuttgart: Die Leinwand spielt eine Hauptrolle

Nach dem bezaubernden oscarnominierten Zeichentrickfilm „Anastasia“ entstand der Broadway-Erfolg, der jetzt im Stuttgarter Palladium-Theater zu sehen ist.