Ein umgestürzter Baum hat eine Mutter und ihre beiden Kinder in Ettlingen (Kreis Karlsruhe) nur knapp verfehlt. Der Baum war umgekippt, nachdem ein Autofahrer mit seinem Wagen dagegen geprallt war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 46 Jahre alte Mann war vermutlich in einen Sekundenschlaf gefallen und von der Fahrbahn abgekommen. Auf einer Wiese neben der Fahrbahn war zu dem Zeitpunkt eine 41-Jährige mit ihren 10 Jahre alten Zwillingen unterwegs - der Baum erwischte die Familie jedoch nur mit der Krone. Keiner der drei wurde bei dem Vorfall am Mittwoch verletzt. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Polizeimitteilung