Engen / DPA  Uhr

Beim Einsturz eines Baugerüstes in Engen (Kreis Konstanz) sind zwei Männer schwer verletzt worden. Ein 32 Jahre alter Mann, der mit Renovierungsarbeiten an einem Haus beschäftigt war, stürzte am Samstag mit dem Gerüst herunter, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 59-Jähriger, der ebenfalls an den Arbeiten beteiligt war, wurde von den fallenden Teilen getroffen. Einer der beiden Männer wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr baute das Gerüst so weit ab, dass es keine weitere Gefahr darstellte. Nun ermittelt die Polizei, ob das Baugerüst den Vorschriften entsprechend aufgebaut gewesen war.

Mitteilung der Polizei