Worms Bande von Dealern festgenommen: 16 Kilogramm Drogen entdeckt

Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © Foto: Rolf Vennenbernd
Worms / DPA 06.06.2018

Eine Bande von mutmaßlichen Drogendealern hat die Polizei in Worms und Mannheim festgenommen. Fünf Männer seien in Untersuchungshaft gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 16 Kilogramm Marihuana, Kokain und Amphetamin sowie 2000 Ecstasy-Tabletten wurden sichergestellt. Zuletzt hatte die Polizei Ende Mai bei Durchsuchungen in Worms, Mannheim und im hessischen Bürstadt Drogen gefunden. Gegen drei Männer im Alter von 26, 33 und 36 Jahren wurden Haftbefehle erlassen. Bereits einen Monat zuvor war ein 24-Jähriger aus Worms festgenommen worden. Im Januar hatten die Beamten einen 34-jährigen Kurierfahrer mit Kokain geschnappt, das für den Drogenmarkt in Worms bestimmt gewesen war.

Pressemeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel