Stuttgart / DPA  Uhr

Den Regenschirm können Menschen in Baden-Württemberg die nächsten Tage zu Hause lassen. Nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes dürfte es die nächsten Tage trocken werden - und auch der Himmel wechselt vorübergehend von Grau zu Blau. Besonders am Montag kommt die Sonne raus, sagte Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), am Sonntag. „Allerdings haben wir im Mai noch sehr kühle Temperaturen.“

Demnach erwarten die Meteorologen am heutigen Sonntag Höchsttemperaturen von zehn Grad in Oberschwaben, rund 14 Grad im Nordosten und bis zu 15 Grad am Rhein. Am Montag und voraussichtlich auch bis Donnerstag bleiben die Werte laut DWD ähnlich. Von Dienstag an schieben sich demnach auch wieder ein paar Wolken vor die Sonne.

DWD-Ausblick für Baden-Württemberg