Schwieberdingen / SWP  Uhr
Am Dienstag hat ein schwerer Unfall für eine Sperrung der B10 bei Schwieberdingen im Kreis Ludwigsburg geführt.

Am Dienstag ist ein Lastwagen auf der B10 bei Schwieberdingen von der Fahrbahn abgekommen und in einem Feld gelandet. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei in Ludwigsburg sprach in einem Tweet von einer Vollsperrung der Strecke bei Schwieberdingen.

Feuerwehr rückt zu Unfall an B10 aus

Wie die Stuttgarter Zeitung unter Berufung auf die Polizei in Ludwigsburg sagte, war der Lkw gegen 7.30 Uhr auf der B10 auf Höhe eines Discounters von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb daraufhin auf einem Feld liegen. Die Ursache war dem Bericht zufolge zunächst unklar. „Weil Betriebsstoffe ausgelaufen“ seien, rückte die Feuerwehr zur Unfallstelle aus.

Ein 26-Jähriger war am Montag mit seinem Opel in eine Leitplanke gekracht. Er erlitt einen Schock.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein 72 Meter langer Schwertransporter ist auf seiner Fahrt von Ulm zum Heilbronner Hafen am Pfingstmontag auch durch Ehingen gekommen. Eine zusätzliche Herausforderung für das ohnehin schwierige Projekt.

Weil der DJ wohl das Musikstück nicht spielen wollte, ist ein Betrunkener in Schwäbisch Hall aggressiv geworden.