Ein 67-jähriger Autofahrer ist bei einer Kollision bei Heidenheim ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte er am Freitag an der Einmündung zu einer Kreisstraße einem Kastenwagen die Vorfahrt genommen. Sein Auto wurde von diesem gerammt. Durch den heftigen Aufprall erlitt der 67-Jährige so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Kastenwagens erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.