Ein 50 Jahre alter Autofahrer ist bei Ostrach (Kreis Sigmaringen) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Zuvor sei der Mann am Dienstag aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und in einen Grünstreifen gefahren, teilte die Polizei mit. Ersthelfer hätten ihn zunächst reanimiert, im Krankenhaus sei er später an seinen schweren Verletzungen gestorben. Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 4000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Pressemitteilung Polizei Konstanz