Eislingen Autofahrer mit Messer schwer verletzt

Eislingen / DPA 05.01.2018

Ohne ersichtlichen Grund hat ein Unbekannter im Kreis Göppingen auf einen Autofahrer eingestochen. Der 49-Jährige habe bei dem Angriff am Donnerstagabend in Eislingen schwere Verletzungen erlitten, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann habe eigenen Angaben zufolge in der Nähe des Bahnhofs am Steuer seines geparkten Wagens gesessen, als ein Unbekannter die Fahrertür öffnete, zunächst nach dem Weg fragte und plötzlich auf sein Opfer einstach. Dann sei der Täter nach Angaben des 49-Jährigen gegangen. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus.

Die Polizei fahndet nach dem Angreifer und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Unbekannte - mutmaßlich ein Südeuropäer, der fast akzentfrei deutsch gesprochen habe - trug laut Polizeiangaben einen Oberlippenbart. Er habe eine dunkelblaue Jacke und darunter eine Fleece-Jacke mit Kapuze getragen.

Polizeimitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel