Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Brackenheim (Kreis Heilbronn) aus seinem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der 33-Jährige mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 33-Jährige wurde am frühen Morgen noch an der Unfallstelle von den Rettungskräften versorgt. Die Landstraße 1106 wurde voll gesperrt. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei