Bad Wurzach Auto stößt mit wendenden Sattelzug zusammen: Frau verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Bad Wurzach / DPA 16.01.2018

Eine Auto ist auf einer Kreuzung im Kreis Ravensburg in einen wendenden Sattelzug gekracht. Dabei wurde die 18 Jahre alte Fahrerin am Montagabend schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehrleute mussten die eingeklemmte Frau aus dem Auto befreien. Dann kam sie in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer wollte den Lastwagen auf der Kreuzung in der Nähe von Bad Wurzach wenden. Warum die Frau mit ihrem Auto ungebremst gegen den Anhänger des Sattelzugs prallte, war zunächst unklar.