Ein 30-Jähriger ist in der Nähe von Tiefenbronn (Enzkreis) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Sein 37 Jahre alter Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Auto sei aus unbekannten Gründen von der regennassen Fahrbahn abgekommen. Es rollte einen Abhang hinunter und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Beifahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mitteilung der Polizei