Hemmingen / DPA

Ein Mann ist auf einer Landesstraße im Kreis Ludwigsburg mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war er am Dienstagmorgen auf der L1140 zwischen dem Kreisverkehr Hemmingen und der Abzweigung Schwieberdingen unterwegs. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam der Wagen von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Einsatzkräfte versuchten, den Mann, dessen Alter zunächst nicht bekannt war, zu reanimieren. Er starb jedoch noch am Unfallort. Die Strecke musste zeitweise gesperrt werden.