Ein 22-jähriger Autofahrer ist in Keltern (Enzkreis) aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sein Auto kam am Donnerstagabend von der nahezu geraden Straße ab und ins Schleudern, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Mit der Fahrerseite krachte der Wagen schließlich gegen den Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt, Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht. Er kam in ein Krankenhaus.

Polizeimitteilung