Ein 20-Jähriger war am Donnerstagabend, den 7.7.22, mit seinem Auto in eine Personengruppe am Fahrbahnrand auf der Staatsstraße 2234 kurz vor der Ortschaft Fuchsmühle gefahren.

Hubschrauber im Einsatz: Ein Mann getötet

Dabei war ein 36 Jahre alter Mann getötet worden. Eine 25-jährige Frau und ein 40-jähriger Mann kamen mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik. Nach Polizeiangaben vom Freitag waren die drei vermutlich auf dem Weg zum Klettern. Sie hatten am Donnerstagabend auf einer geschotterten Einbuchtung am Fahrbahnrand neben einem geparkten Kleintransporter gestanden.
Der 20-Jährige und eine 17-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und kamen ebenfalls ins Krankenhaus.

Esslingen-Brühl

Tödliche Unfälle in Öhringen und Fichteberg

Anfang Juli ist ein zwei Jahre altes Kind nach einem Frontalzusammenstoß auf der Landstraße 1036 zwischen Öhringen-Cappel und Neuenstein im Hohenlohekreis gestorben. Mitte Juni starb eine 18-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L1066 bei Fichtenberg und ein Frontalcrash auf der L1147 zwischen Adelberg und Schorndorf forderte zwei Schwerverletzte. Ein Großeinsatz mit zwei Hubschraubern war nötig.