Wilhelmsdorf Asylbewerberin verletzt schwangere Mitbewohnerin

Wilhelmsdorf / DPA 23.08.2018

Eine Asylbewerberin hat in Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) in einer Flüchtlingsunterkunft eine Mitbewohnerin mit einer Scherbe am Bauch verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Die 25 Jahre alte Frau und das 24 Jahre alte Opfer hatten sich am Dienstag gestritten. Die 25-Jährige zerschlug dabei einen Aschenbecher und griff die 24-Jährige damit an. Die Bauchdecke der Schwangeren wurde hierbei oberflächlich verletzt. Für das Kind bestand keine Gefahr. Bewohner überwältigten die Angreiferin und alarmierten die Polizei. Bei dem Streit wurde auch die Täterin leicht verletzt. Sie wurde in eine andere Unterkunft verlegt.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel