Aalen Arbeiter von herabfallendem Schleifstein getötet

Aalen / DPA 15.02.2018

Ein Arbeiter ist im Ostalbkreis von einem herabfallenden Schleifstein getötet worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 23-Jährige am Donnerstag in einem Industriebetrieb in Aalen gearbeitet. Dort sollte der Hunderte Kilogramm schwere Stein bewegt werden. Nach Angaben eines Polizeisprechers stand er dafür auf einer entsprechenden Vorrichtung und hätte mithilfe eines Krans bewegt werden sollen. Während des Prozesses kippte der Stein demnach jedoch - und fiel auf den Arbeiter. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel