Ludwigsburg Alkoholisiertes junges Mädchen beißt Polizistin

Ludwigsburg / DPA 25.06.2018

Eine Jugendliche hat in Ludwigsburg erst ein 16 Jahre altes Mädchen angegriffen und dann eine Polizistin gebissen. Die Angreiferin war laut eines ersten Tests alkoholisiert, wie die Beamten am Montag mitteilten. Die wegen einer Schlägerei auf dem Akademiehof in Ludwigsburg alarmierten Beamten kamen gerade dazu, als die 15 Jahre alte Jugendliche ihrer Gegnerin mit der Faust ins Gesicht schlug und sie verletzte. Die Beamten trennten die Mädchen und nahmen eine Anzeige wegen Körperverletzung auf.

Nachdem das alkoholisierte Mädchen falsche Angaben zur Person gemacht hatte, sollte sie zum Polizeirevier gebracht werden. Sie wehrte sich und biss einer Beamtin in den rechten Oberarm, die Polizistin wurde leicht verletzt. Nachdem die Beamten die Identität des Mädchens herausgefunden hatten, wurde es der Mutter übergeben.

Miiteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel