A8 Vollsperrung wegen Brückenabriss ab heute Abend

Dichter Verkehr. Foto: Sven Hoppe
Dichter Verkehr. Foto: Sven Hoppe © Foto: Sven Hoppe
Pforzheim / DPA 27.04.2018

Autofahrer aufgepasst! Am Wochenende sollten sie die A8 bei Pforzheim weiträumig umfahren: Wegen eines Brückenabrisses wird die viel befahrene Ost-West-Verbindung zwischen Karlsruhe und Stuttgart zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost voll gesperrt. Nach Angaben des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird der Verkehr ab diesem Freitagabend 22.00 Uhr bis (spätestens) Montag, 6.00 Uhr, in beiden Richtungen umgeleitet. „Man muss mit Verkehrsbehinderungen rechnen“, warnte am Freitag ein Sprecher der Behörde.

Umleitung über Leonberg

Der überregionale Verkehr wird über das Autobahndreieck Leonberg und das Autobahnkreuz Walldorf über die A 81 und A 6 umgeleitet. Regional wird der Verkehr Richtung Karlsruhe ab Pforzheim-Ost über die B 10 durch Niefern-Vorort, Eutingen, Kieselbronn und über die B 294 bei Pforzheim-Nord wieder zurück auf die A 8 geführt. Die Umleitung des regionalen Verkehrs Richtung Stuttgart führt ab Pforzheim-Nord über die B 294 durch Pforzheim und im weiteren Verlauf über die B 10 bei Pforzheim-Ost zurück auf die A8.

Ausbau auf sechs Spuren

Der Brückenabriss erfolgt im Zuge des Ausbaus des letzten noch vierspurigen Stücks der A8 im Enztal bei Pforzheim auf sechs Spuren. Für den Abbruch weiterer Brücken wird es in diesem Jahr noch zwei weitere Vollsperrungen an Wochenenden geben.

Derzeit ist auch sonst auf Deutschlands Autobahnen laut ADAC „Baustellen-Hochsaison“. Bereits jetzt melden Behörden 430 Projekte. Meist geht es um Brückensanierungen und Spurausbau. Baustellen sind demnach für rund ein Drittel der Staus auf Autobahnen verantwortlich.

PM des Regierungspräsidiums zur Sperrung

Verkehrsinfos

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel