Stuttgart 91-Jährige nach Küchenbrand schwer verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv © Foto: Daniel Bockwoldt
Stuttgart / DPA 28.01.2018

Eine 91-jährige Frau ist bei einem Brand in der Küche einer Dachgeschosswohnung in Stuttgart schwer verletzt worden. Ein Nachbar habe die Frau am Sonntag aus der Wohnung im Stadtteil Bad Cannstatt gerettet, nachdem der Feuermelder den Alarm ausgelöst hatte, wie Feuerwehr und Polizei mitteilten. Die Rentnerin wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht. Der Nachbar wurde vor Ort von den Rettungskräften behandelt und konnte zu Hause bleiben. Wieso das Feuer in der Küche ausgebrochen ist, war zunächst unklar.