Reutlingen 79-Jähriger stirbt nach Sturz

Reutlingen / DPA 05.01.2018

Ein 79-Jähriger ist in Reutlingen auf einem regennassen Fußweg gestürzt und wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Die Ursache des Sturzes am Donnerstag war nach Angaben der Polizei vom Freitag zunächst unbekannt. Ein Anwohner hatte den Mann gefunden und den Rettungsdienst gerufen, wie ein Polizeisprecher sagte. Zur Art der Verletzungen konnte er keine näheren Angaben machen. Die Polizei sprach von einem tragischen Unglücksfall und suchte Zeugen.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel