Spektakulärer Unfall mit glimpflichem Ausgang: Eine 79-Jährige hat in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) auf einem abschüssigen Feldweg die Kontrolle über ihr Auto verloren. Danach „schanzte“ sie mit ihrem Wagen eine Böschung hinauf, durchbrach „im Flug“ ein Gebüsch, fuhr ein Stück steil hinab und krachte gegen Bäume, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Frau hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.