Stuttgart 7000 kroatische Fans zittern in Stuttgart ums WM-Finale

Zwei kroatische Fans stehen sich auf der Fanmeile gegenüber. Foto:
Zwei kroatische Fans stehen sich auf der Fanmeile gegenüber. Foto: © Foto: Gregor Fischer
Stuttgart / DPA 15.07.2018

Rund 7000 kroatische Fans haben in der Stuttgarter Innenstadt das WM-Finale ihrer Nationalmannschaft gegen Frankreich verfolgt. Das teilte die Polizei nach dem Spiel mit. Die meisten davon tummelten sich auf der Theodor-Heuss-Straße, einer mehrspurigen Hauptstraße, die während des Spiels auf einigen Hundert Metern für Autos gesperrt war. Französische Fans waren im Stadtbild dagegen kaum zu sehen - lediglich 400 bis 500 Anhänger des neuen Weltmeisters zählte die Polizei in Stuttgart.

Trotz der Niederlage für Kroatien (4:2) feierten die kroatischen Fans ihren zweiten Platz nach dem Abpfiff frenetisch mit Pyrotechnik und Gesängen. 109 500 Baden-Württemberger sind kroatische Staatsbürger - das sind mehr als in jedem anderen Bundesland.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel