Hambrücken 62-Jähriger reißt Polizistin Fingernagel aus

Hambrücken / DPA 30.07.2018

Ein 62 Jahre alter Mann hat sich in Hambrücken (Kreis Karlsruhe) so heftig gegen seine Festnahme gewehrt, dass er dabei einer Polizistin einen Fingernagel komplett aus dem Nagelbett gerissen hat. Die Beamtin könne bis auf weiteres nur noch im Innendienst tätig sein, wie die Polizei am Montag weiter mitteilte. Den Angaben zufolge sollte der Mann am vergangenen Freitag in seiner Wohnung festgenommen werden, weil gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Was der Grund für diesen Haftbefehl war, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen - vermutlich habe der Mann eine Geldbuße nicht bezahlt.

Als die Polizisten auftauchten, versuchte der Mann zu fliehen, wurde von den Beamten aber festgehalten. Wegen seiner enormen Gegenwehr musste Verstärkung anrücken, bevor der Mann gefesselt werden konnte. Der 62-Jährige kam mit Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus.

Pressemitteilung Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel