Götzingen 300 000 Euro Schaden nach Brand in Götzingen

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Götzingen / DPA 14.01.2018

Bei einem Brand in Götzingen (Neckar-Odenwald-Kreis) ist ein Sachschaden von rund 300 000 Euro entstanden. Ein Wohngebäude mit einer ehemaligen Gaststätte hatte am Samstagabend Feuer gefangen, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Die beiden Hausbewohner blieben unverletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Pressemeldung