Bruchsal 30-Jähriger ertrinkt in Baggersee in Bruchsal

Blaulicht auf Notarztwagen. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
Blaulicht auf Notarztwagen. Foto: Monika Skolimowska/Archiv © Foto: Monika Skolimowska
Bruchsal / DPA 30.07.2018

Ein Mann ist beim Schwimmen in einem Baggersee im Bruchsaler Stadtteil Untergrombach (Kreis Karlsruhe) ertrunken. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 30-Jährige vermutlich betrunken, als er am frühen Sonntagabend mit seiner Luftmatratze zum Baden in den See stieg. Familienangehörige entdecken ihn später leblos im Wasser treibend. Rettungstaucher bargen den Mann. Den Aussagen seiner Familie zufolge konnte er nur sehr schlecht schwimmen.

Pressemitteilung Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel