Nürtingen 29-Jähriger attackiert Frau mit Bierflasche: U-Haft

Nürtingen / DPA 13.02.2018

Wegen eines Angriffs mit einer Bierflasche auf eine Supermarktmitarbeiterin in Nürtingen (Kreis Esslingen) hat die Polizei einen 29-Jährigen festgenommen. Er soll die 20-Jährige mehrfach mit der vollen Flasche auf den Kopf geschlagen und schwer verletzt haben, wie Polizei Reutlingen und Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstag mitteilten.

Die Mitarbeiterin wollte den Mann, der schon einmal eine Angestellte bespuckt und deshalb Hausverbot hatte, am Freitag nicht in den Markt lassen. Daraufhin soll er mit der Bierflasche zugeschlagen haben und geflüchtet sein. Die Frau musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Aufgrund detaillierter Angaben des Opfers und eines zusätzlichen Hinweises erkannten die Beamten den vorbestraften Mann am Montag in der Nürtinger Innenstadt und nahmen ihn fest. Er streitet die Schläge ab. Er kam in Untersuchungshaft.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel