Ludwigsburg 23-Jähriger bei Unfall aus Traktor geschleudert

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv © Foto: Marcel Kusch
Ludwigsburg / DPA 04.08.2018

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 23 Jahre alter Traktorfahrer bei Ludwigsburg aus dem Fahrerhaus geschleudert und schwer verletzt worden. Ein 48 Jahre alter Autofahrer habe am Freitagabend auf der Kreisstraße 1664 vier Autos und den Traktor überholen wollen, teilte die Polizei in Ludwigsburg mit. Als der Mann die vor ihm fahrenden Wagen überholt hatte, habe der Traktor aber bereits zum Linksabbiegen angesetzt. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich die Zugmaschine und blieb im Grünstreifen liegen. Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungswagen brachten die Verletzten in ein Krankenhaus.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel