Engstingen 20-Jähriger bezahlt Überholmanöver mit seinem Leben

Ein Notarztwagen mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Monika Skolimowska
Ein Notarztwagen mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Monika Skolimowska © Foto: Monika Skolimowska
Engstingen / DPA 11.10.2018

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch bei einem riskanten Überholmanöver tödlich verletzt worden. Während er mehrere Autos in einer Kurve überholte, kollidierte sein Wagen in Engstingen (Landkreis Reutlingen) mit einem Tanklaster, wie die Polizei mitteilte. Durch den Zusammenstoß wurde er so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle starb. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Polizeimeldung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel