Ein 19-Jähriger ist bei einem Autounfall in der Nähe von Friedrichshafen (Bodenseekreis) ums Leben gekommen. Am Dienstagmorgen war er mit seinem Wagen laut Polizei leicht von der Straße abgekommen, steuerte dann zu stark gegen und prallte auf der anderen Straßenseite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt und starb am Unfallort. Nach bisherigen Erkenntnissen sei kein anderes Fahrzeug involviert gewesen, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Pressemitteilung Polizei Konstanz