Schriesheim 18-Jährige von Bahn erfasst und verletzt

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv © Foto: Lukas Schulze
Schriesheim / DPA 12.04.2018

Eine 18-Jährige ist am Donnerstag in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) von der Bahn erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die junge Frau über den Fußgängerüberweg der Gleise gegangen, um zum gegenüberliegenden Bahnsteig zu gelangen. Dabei übersah und überhörte sie die kommende Bahn. Zeugen zufolge hantierte die 18-Jährige beim Übergang mit dem Handy und trug Ohrenstöpsel. Die junge Frau wurde von der Bahn erfasst und zur Seite geschleudert. Mit Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht.

Meldung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel