Göppingen 17-Jähriger auf Kreisstraße angefahren: Lebensgefahr

Göppingen / DPA 13.07.2018

Ein 17-Jähriger ist auf der Kreisstraße 1424 bei Göppingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Jugendliche habe sich am frühen Freitagmorgen mitten auf der Straße befunden, sagte ein Polizeisprecher in Ulm. Ob er stand oder lag, werde derzeit ermittelt. Die 28 Jahre alte Autofahrerin erlitt demnach einen Schock. Mit der Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel