Karlsruhe 15-Jährige rastet bei Festnahme aus und verletzt Polizisten

Karlsruhe / DPA 07.09.2018

Eine 15-Jährige hat bei einer Kontrolle in Karlsruhe mehrere Polizeibeamte angegriffen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die junge Frau am Donnerstagnachmittag auf dem Schlossvorplatz unterwegs gewesen. Bei einer Kontrolle fanden die Beamten Marihuana bei der jungen Frau. Als die Polizisten diese mit aufs Revier nehmen wollten, trat und schlug sie auf die Beamten ein. Vier Beamte und die Täterin selbst wurden leicht verletzt. Die 15-Jährige muss sich wegen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel