Eppingen 14-Jähriger auf illegaler Fahrt: Vermutlich unter Drogen

Ein Polizist hält eine Polizeikelle. Foto: Armin Weigel/Archiv
Ein Polizist hält eine Polizeikelle. Foto: Armin Weigel/Archiv © Foto: Armin Weigel
Eppingen / DPA 02.10.2018

Ein 14-Jähriger hat vermutlich unter Drogen eine illegale Spritztour mit einem Auto gemacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte er die Gelegenheit eines unverschlossenen Autos mit passendem Schlüssel im Inneren genutzt und war davon gefahren. Eine Streife, die den Jungen am Montag in Eppingen (Kreis Heilbronn) zufällig sah, nahm die Verfolgung auf. Auch ein Polizeihubschrauber, der ebenfalls zufällig in der Nähe war, wurde kontaktiert und suchte den Jugendlichen, so dass dessen Fahrt bereits nach einer Viertelstunde endete. Ein erster Test ergab, dass der Junge vermutlich unter Drogen stand. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. Das Auto, das zuvor an einer Straße gestanden hatte, blieb nach ersten Erkenntnissen unversehrt.

Pressemitteilung Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel