Kirchheim Packung für die A-Junioren

EBD 29.04.2015
Die Fußball-A-Junioren der Sportfreunde Schwäbisch Hall unterlagen in der Verbandsstaffel Nord am Sonntag beim VfL Kirchheim klar mit 2:8.

Bei den Hallern fehlten der rotgesperrte Torwart Felix Boeltz sowie verletzungsbedingt mit Thomas Wagner und Spielführer Joshua Voigt zwei wichtige Abwehrspieler. Für Felix Boeltz stand zum ersten Mal Neuzugang Julian Kühne im Tor.

Auf dem Kunstrasen in Kirchheim konnten die Haller in der ersten Hälfte gut mithalten und das Spiel offen gestalten. Kaan Uzuner traf in der 5. Minute zur Haller Führung. Doch die Gastgeber glichen schon drei Minuten später aus. Kurz vor der Pause stand es 2:1. Nach dem Wechsel hatte Hall die Chance zum Ausgleich, vergab aber. Nach dem 3:1 ging es Schlag auf Schlag. Kurz vor Schluss verkürzte Nico Hägele auf 2:8. In der Tabelle rutschen die Sportfreunde auf Rang zehn, haben noch vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.