Nur Heiningen zieht mit

SWP 01.10.2012

Während der VfR Aalen II nach dem 5:2 über Schlusslicht Regglisweiler mit dem sechsten Sieg in Folge seiner Favoritenrolle in der Landesliga, Staffel 2 allmählich gerecht wird, fallen Ebersbach und Bad Boll nach ihren Punktverlusten etwas zurück. Der SV kam zu Hause gegen Tspvgg Münster nicht über ein 2:2 hinaus und Bad Boll ging in Echterdingen mit 2:3 sogar leer aus. Besser machte es Heiningen, denn der FC fertigte Vaihingen mit 4:1 ab. Weiterhin in der Erfolgsspur ist der SC Geislingen. Er stellte in Sontheim mit dem 5:2 den zweiten Auswärtssieg sicher. Rang neun bei zwei Spielen weniger ist der verdiente Lohn.