Ulm/Stuttgart Nikoläuse in der Bahn

SWP 01.12.2016

Am Nikolaustag, 6. Dezember, werden rund 100 Weihnachtsmänner und –frauen auf 20 Bahnstrecken im ganzen Land unterwegs sein und von 6 Uhr morgens bis in den frühen Nachmittag hinein Geschenkbeutel mit Weihnachtsgebäck an die Fahrgäste verteilen.

Die Nikolausaktion ist auch eine kleine Geste der Entschuldigung an die Fahrgäste im Regionalverkehr, die in den vergangenen Wochen immer wieder von Verspätungen und Zugausfällen betroffen waren.

Auf folgenden Strecken sind die Nikoläuse unterwegs:

Tübingen-Stuttgart

Aalen – Stuttgart

Ulm – Stuttgart

Heidelberg – Stuttgart

Würzburg – Stuttgart

Rottenburg (Neckar) – Stuttgart

Lindau – Stuttgart

Osterburken – Stuttgart

Schwäbisch Hall-Hessental – Stuttgart

Mosbach-Neckarelz – Stuttgart

Crailsheim – Stuttgart

Höllentalbahn, (Freiburg - Donnaueschingen)

Ulm- Weißenhorn

Hochrhein (Singen-Basel)

Schwarzwaldbahn

Rheintalbahn