Ulm-Biberach Neu im Aufsichtsrat der Volksbank

Ulm-Biberach / SWP 07.06.2016
Es gibt neue Gesichter im Aufsichtsrat der Volksbank Ulm-Biberach.
Bei der Vertreterversammlung wurden Gabriele Finkbeiner und Harald Seifert neu in das Kontrollgremium der größten Genossenschaftsbank der Region gewählt. Sie folgen auf Gunter Czisch, der nach seiner Wahl zum Oberbürgermeister an die Spitze des Verwaltungsrats der Sparkasse Ulm wechseln wird, und Edgar Inhofer. Er hatte sein Amt im Zuge der Verurteilung in Augsburg wegen Sozialbetrugs niedergelegt.

Der alte und neue Aufsichtsratsvorsitzende Peter Kulitz dankte beiden für ihren Einsatz zum Wohle der Bank. Die Amtszeit der Aufsichtsräte Werner Utz (Uzin) und Karl Otto Gieseke aus Ravensburg endete turnusgemäß, beide wurden bestätigt. Bei der konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde nicht nur Kulitz als Vorsitzender wiedergewählt, sondern auch Utz und Robert Bausch aus Mittelbiberach als Stellvertreter. Daneben gehören dem neuen Aufsichtsrat an: Joachim Dünkel (Biberach), Wolfgang Rieger (Ingoldingen) und die Arbeitnehmervertreter Dirk Dobra, Ludwig Flitsch, Claudia Schmidt und Beate Valencic.
Zurück zur Startseite