Ulm Narren stürmen Ulmer Rathaus

Ulm / SWP 04.02.2016
Unter dem Motto "25 Jahre Narrenkomitee" versuchen die Mitglieder eben dieses am heutigen Glombigen Doschdig das zum letzten Mal von OB Ivo Gönner verteidigte Ulmer Rathaus zu stürmen.
Los geht's um 17 Uhr. Ab 16 Uhr verkauft das Komitee auf dem Marktplatz Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen. Moderiert wird der Wettstreit zwischen Stadtoberen und Narren von Klaus Mann, Chef des Komitees.