Ulm Nabi soll freie Stelle schnell ausschreiben

SWP 01.12.2016

Das Naturkundliche Bildungszentrum (Nabi) in Ulm soll schnell wieder eine pädagogische Mitarbeiterin bekommen. Mit diesem Wunsch setzten sich CDU, FWG und SPD bei den Etatberatungen durch. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, die Stelle erst wieder zu besetzen, wenn klar ist, wie es mit der Einrichtung weitergeht. Die Räte sahen das anders. Barbara Münch (CDU) sagt dazu; „ Das Nabi braucht jetzt Unterstützung für seine Arbeit.“ Also blieben die 62.000 Euro im Etat 2017.