Topnachrichten

SV Hülben erobert Tabellenspitze

Marco Berenyi schießt in der Fußball, Kreisliga A1 Alb den SV Hülben mit einem Doppelpack beim 3:1 über Mehrstetten an die Spitze. mehr

Toth hängt die Messlatte höher

In der Fußball-Kreisliga A1 Alb stehen Philipp Schöll und Marko Farmakoski vor dem Comeback beim FC Römerstein. mehr

Toth hängt die Messlatte höher

In der Fußball-Kreisliga A1 Alb stehen Philipp Schöll und Marko Farmakoski vor dem Comeback beim FC Römerstein. mehr

Historischer Triebwagen im Einsatz

Sonderzüge zu den „Lebendigen Bildern zur Weihnacht“ nach Marbach. mehr

Viele bunte Fäden verbinden verschiedene Welten

Zu den vielfältigen Beziehungen zwischen dem Straßenkinderprojekt Karai und der Alb ist eine weitere hinzugekommen: das Label nyuzi blackwhite. mehr

Das Drama wäre zu vermeiden gewesen

Die Führerscheinsperre von drei Monaten kostet einen 35-jährigen Kraftfahrer wohl den Arbeitsplatz. mehr

Sangria in Socken und Sandalen

Rund um Liebe, Lust und „Lomberei“ geht es beim Dreiakter „Spanien olé", den die Theaterspieler des SV Bremelau mit drei Aufführungen zwischen den Jahren zum Besten geben. mehr

Hausarztzentrum eröffnet einen Ableger in Auingen

Dr. Conrad Feder hat seine Praxis in Auingen geschlossen und bleibt doch seinen Patienten als Arzt erhalten. mehr

Filterkessel für Badewasseraufbereitung bestellt

In der jüngsten Sitzung wurden weitere Arbeiten für die Sanierung des Freibads vergeben. mehr

Gemeinderat

Die 20-jährige Amtszeit  von  Mike Münzing war ein Thema der Jahresendrede von Dr. Eberhard Rapp. mehr

Bäderförderverein übergibt Scheck

Es ist ein fester Tagesordnungspunkt in der letzten  Sitzung im Jahr: Der  Münsinger Bäderförderverein übergibt dem Bürgermeister eine Spende. Diesmal 20 000 Euro. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Kläranlage: Gutachten wird eingeholt

Die solare Klärschlammtrocknung in der Hayinger Kläranlage war seinerzeit ein innovatives Projekt. Doch inzwischen sind 17 Jahre ins Land gegangen und die Steuerung der Anlage durch ein Siemens-Produkt hat mittlerweile ihre Macken. mehr

Motorsägen für die Waldarbeiter

Bis heute bringen die Hayinger Forstmitarbeiter für ihre Arbeit die eigenen Sägen mit, erhalten dafür eine Entschädigung. Jetzt aber seien die Mitarbeiter auf die Stadt zugekommen mit der Bitte, Betriebssägen anzuschaffen, informierte Bürgermeister Kevin Dorner den Gemeinderat. mehr

Zehn Bauplätze in Ehestetten

In Ehestetten sollen neue Bauplätze entstehen. Sigrid Bortfeldt vom Bauamt informierte den Gemeinderat in der Sitzung am Donnerstagabend, dass es drei konkrete Bauinteressenten gebe, die im nächsten Jahr mit dem Neubau von Einfamilienhäusern beginnen wollen. mehr

Adventsmarkt lockt die Besucher

Weihnachtliche Musik, Punsch, ein Nikolaus und in diesem Jahr sogar Schnee. mehr

Nachfolger stehen bereit

„Essen auf Rädern“ liefert bei 10 700 gefahrenen Kilometern 5 900 Mahlzeiten aus. Viele Dankesworte für Josef Sontheimer. mehr

19 Monate warten auf den Anschluss

Seit mehr als anderthalb Jahren wartet Bernhard Müller aus dem Zwiefalter Ortsteil Sonderbuch darauf, dass die Telekom einen Anschluss schafft für eine Wohnung in einem neuen Anbau an sein Haus in der Kreuzgasse 3. „Ich bin dermaßen narret und sauer“, erklärte er in einem Gespräch mit unserer Zeitung. mehr

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. mehr

Letzte Sitzung

Der Gemeinderat Pfronstetten tritt am kommenden Mittwoch, 20. Dezember, um 19.30 Uhr im Rathaus in Pfronstetten zur letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. mehr

Industriepark als Chance

Auf den ehemaligen Betz-Flächen an der Max-Planck-Straße soll ein Industriepark eingerichtet werden. mehr

Ein Leuchtturm am alten Stadion

Die Eninger arbeiten weiter an ihrer Spielplatzleitplanung. mehr

Weihnachtliche Stippvisite in Ellesmere Port

Eine Delegation der Stadt Reutlingen war vergangenes Wochenende zu einem kurzen Besuch in die englische Partnerstadt Ellesmere Port gereist. mehr

Auszeichnung für Dettingen, Wannweil und Walddorfhäslach

Dettingen, Wannweil und Walddorfhäslach dürfen sich seit gestern Nachmittag „Gesunde Gemeinde im Landkreis Reutlingen“ nennen. Landrat Thomas Reumann überreichte zum Auftakt der achten  Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis die Urkunden. mehr

Mehr Zeit für Kinderbetreuung und Pflege

Die IG Metall fordert in den Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie nicht nur sechs Prozent mehr Lohn, sondern auch den Anspruch, befristet die Arbeitszeit verkürzen zu können. mehr

Hilfsaktion für den kleinen Joel

Typisierung für einen an Leukämie erkrankten Zweijährigen läuft am 17. Dezember in der Lichtensteinhalle. mehr

Ein Erfolg für kurze Zeit

Leerstandsmanagement der besonderen Art: Das Pop-up-Store-Projekt in der Kirchstraße 10 ist beendet, doch eine Fortsetzung könnte schon im Februar folgen. mehr

Ein Schwede in Amerika

Die Lichtensteiner Blasmusik geht am 16. Dezember neue Wege. mehr

Gebühren steigen und sinken

Der Römersteiner Rat stimmt für eine neue Gebührenkalkulation beim Trink- und Abwasser. Im Schnitt wird es nun etwas teurer. mehr

Trinkwasserschläuche für den Notfall vorhalten

Bad Urachs Schultes Elmar Rebmann erwägt, Schläuche aus Erkenbrechtsweiler zu kaufen. Die Albgemeinde hat angeboten, die Schläuche dem Wasserversorgungsverband zu veräußern. mehr

Ehrung für die Fliegergruppe

Die Fliegergruppe kann auf ein besonders erfolgreiches Jahr zurückblicken. Mehrere Fluglehrer haben ihre Fähigkeiten erweitert und auch die Flotte der Fliegergruppe bekam Zuwachs. mehr

Seelen-Striptease im Nirgendwo

Weihnachtszeit, Reisezeit: Die Theatergalerie Neckartailfingen schickt einen mit Zug mit Heiligabend-Heimkehrern auf die Gleise. Sie sind unterwegs zum eigenen Ich mehr

Flüchtlinge ziehen ins alte Gerätehaus

Die Gemeinde St. Johann wird im Jahr 2018 im Rahmen des Familiennachzugs 20 weitere Flüchtlinge unterbringen. Drei Wohnungen sind dort verfügbar. mehr

Eine Lösung ist noch nicht in Sicht

Nach langer Diskussion zeigt sich: In St. Johann gibt es viel zu tun. Noch wäre der St. Johanner Haushalt nicht genehmigungsfähig, mahnt Kämmerin Lucis Seynstahl. mehr

Spenden für das Café gesucht

Der Hülbener Dorfladen wird von einer eingetragenen Genossenschaft geführt. Am Ende des ersten Betriebsjahres folgte die erste Genossenschaftsversammlung. mehr

Rückle-Aus in Böhringen rückt näher

Rund 50 Arbeitsplätze werden in der Albgemeinde zum Jahresende wegfallen. Die Unternehmensgruppe Zollern verlagert die Rückle-Produktion an ihren Stammsitz nach Herbertingen. mehr

Zwei Chöre stimmen an

Auftritte in Ennabeuren und Sontheim. mehr

Riedlinger City-Managerin hat gekündigt

Vor Neuausschreibung der Stelle will der City- und Marketingverein zunächst noch Evaluierung und Gemeinderat-Entscheid abwarten mehr

Rat bestätigt neue Spitze der Feuerwehr

Ausschließlich um das Thema Feuerwehr ging es bei der Sitzung des Heroldstatter Kommunalparlaments am Dienstagabend. mehr

Brunnengässle als Mischgebiet

Der Gemeinderat Heroldstatt fasst zwei Planwerke zusammen. mehr

Kirche verpachtet Gelände

Das Areal „Hinter den Pfarrgärten“ erhält nun doch einen Spielplatz. Die Gemeinde lässt nun eine sinnvolle Ausstattung prüfen. mehr

122 Kinder in sieben Klassen

Die Schülerzahlen in Heroldstatt stimmen, der Fortbestand der Schule ist gesichert. mehr

Immer auf die fetten Wiesen

Die Ausweisungen der Ausgleichsflächen lassen im Gemeinderat die Wellen hochschlagen. mehr

Ganz schnell zu neuen Bauplätzen

Die aktuelle Novellierung  spielt der Gemeinde beim Bebauungsplan in Ennabeuren in die Karten. mehr

Die Schule bleibt der dickste Brocken

Ein Jahr noch kann die Gemeinde ohne Schulden wirtschaften, dann muss auch Dettingen Kredite aufnehmen. Das Großprojekt Schillerschule macht’s nötig mehr

Uracher Sängerkranz gibt Konzert

Viele Beteiligte singen am Sonntagabend in der Bad Uracher St. Josef-Kirche. Der Sängerkranz lädt zu seinem Adventskonzert. mehr

Jubiläumsglücksrad für OGV-Jubiläum

Das Programm des Obst- und Gartenbauvereins für 2018 steht. Der Blick richtet sich bei der Vorstandschaft aber auch schon auf 2019, wenn der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiern kann. mehr

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. mehr

Sonnenstrom für die Entdeckerwelt

Auf dem Dach der Bad Uracher Entdeckerwelt wird nun solarer Strom produziert. mehr

Reduziert und überraschend

Das Duo „Huge“ trumpfte in Bad Urach jüngst mit ungewöhnlicher Besetzung und Neuinterpretationen auf. mehr

Bewerbung mit heißer Nadel

Am 19. Dezember will der Rat darüber entscheiden, ob sich die Stadt um die Gartenschau 2027 bewirbt. Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. mehr

Haushalt: Sprudelnde Einnahmen

Die Gewerbesteuer sorgt für ein dickes Plus. Möglich scheint es, Bad Uracher Rücklagen aufzustocken. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo