In der Neu-Ulmer Elektro-Kartbahn Ecodrom fand am vergangenen Wochenende mit den „400 Runden von Neu-Ulm“ das Auftaktrennen des Verbands E-Kart international e.V. zur neuen Langstreckenserie für E-Karts statt. Zehn Teams aus ganz Deutschland, darunter Vertreter vergleichbarer Bahnen in München, Zweibrücken und Osnabrück, stellten sich dem Wettbewerb über etwas mehr als fünf Stunden. Die Rennserie wird auf insgesamt sieben E-Kartbahnen i...