Mit Katy Perry: Super Bowl 2015 im kostenlosen Stream

Katy Perry ist das Zugpferd der Halbzeit-Show des diesjährigen Super Bowls
Katy Perry ist das Zugpferd der Halbzeit-Show des diesjährigen Super Bowls © Foto: John Shearer/Invision/AP
(wue/spot) 30.01.2015

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es wieder Zeit für den Super Bowl. Das alljährliche Football-Spektakel der Sonderklasse. Wer die berüchtigte Halbzeitshow - dieses Mal unter den Fittichen von Popsternchen Katy Perry (30, "Roar") - oder gleich das ganze Spiel verfolgen will, der muss lange wach bleiben. Sat.1 überträgt das Finale der amerikanischen NFL-Liga am 1. Februar ab 23.15 Uhr. Wer keinen Fernseher zur Verfügung stehen hat oder gerade unterwegs ist, der kann allerdings auch live per Stream zuschalten.

Den Super Bowl können Sie unter anderem kostenlos mit "Magine TV" streamen

Eine mögliche Variante ist "Magine TV". Der Anbieter ermöglicht es dem Zuschauer das aktuelle Fernsehprogramm per Browser auf den heimischen PC zu streamen - ganz legal und kostenlos. 42 Sender wie das ZDF und arte gibt es grundsätzlich ohne Gebühr zu sehen. Wer Privatsender wie ProSieben, RTL und eben Sat.1 gucken möchte, der muss eine Gebühr von knapp fünf Euro pro Monat entrichten. Die ersten 30 Tage sind allerdings auch hier kostenlos. Für einen weiteren Aufpreis lässt sich das Angebot auf bis zu 95 Sender aufstocken. Smartphone- und Tablet-Nutzer können das Ganze per entsprechender iOS- und Android-App streamen.

Eine andere Alternative bietet Sat.1 diesmal zudem gleich selbst. Auf "ran.de" wird das Spiel und das ganze Drumherum schon ab 22.50 Uhr live aus dem University of Phoenix Stadium in Glendale gezeigt. Na dann, hoffen wir auf viele Touchdowns, eine spannende Übertragung und eine grandiose Pausen-Show.

Für Fans des amerikanischen Original-Kommentars bietet sich überdies noch die Möglichkeit eines Game-Pass für das Spiel aller Spiele direkt auf der NFL-Seite an. Dafür muss man allerdings recht stolze 7,49 Euro auf den virtuellen Tisch legen.